Mittwoch, 5. Dezember 2012

abteilung: schlaue cyborgs

"Zorn ist sinnvoller als Verzweiflung. 

Grundlagen der Psychologie gehören zu meinen Subroutinen."



Cyborg T800 (im Volksmund auch als TERMINATOR aka Arnold Schwarzenegger bekannt)
in: "Terminator 3: Rise of the Machines (2003)" 


Im übrigen ein unterschätzter Film, denn:
–  Der böse Terminator ist diesmal eine Frau, nämlich Kristanna Loken (na also, geht doch!)
–  Die stets coole Claire Danes spielt mit.
–  Der Film hat ein überraschend pessimistisches Ende
–  In einer Szene geht Arnold Schwarzenegger an einer Tanke Lebensmittel einkaufen; und im Regal erblickt man eine Packung "Manner-Schnitten". Die rosa-nen. War sicher Arnolds Idee :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen