Samstag, 31. Mai 2014

EIER SO GROSS WIE DEUTSCHLAND



Die Musik-Seite TONSPION stellt diese Woche u.a. eine Fußballhymne vor: Von Joachim Deutschland, einem Berliner Musiker. Sein Song: "Eier so groß wie Deutschland". 

Der junge Mann hatte laut Tonspion-Redaktion schon mal einen Hit, mit dem Titel "Marie". Mit folgender Textzeile: "Schlampe! Drecksau! Ich hoffe, es geht dir schlecht!". "Unvergesslich" findet das der Autor. Sehr lustig.

… Ich weiß auch nicht warum, aber: irgendwie wird mir auch grad schlecht. Und meine Aversion gegen die Herren-WM hat nochmals einen großen Sprung nach vorne getan … wahrscheinlich habe ich einfach ein verkrampftes Verhältnis zu meinem Vaterland. Und zum Patriarchat. Schlimm! 

Dienstag, 13. Mai 2014

CONCHITA UND HEIDI IM DIALOG



... Mein prominenter WUNSCH-DIALOG :

(irgendwo in Wien; Telefon klingelt)
"rinnnggggg" 

CW: "Ja, Grüß Gott, Wurst am Apparat?"

HD: "Ja, hhuhu! hier ist die Heidi Klum, also ich find' Dich ja tootal süß so, gell, und ich wollt' fragen, ob Du bei der nächsten Staffel von GERMANYS NEXT TOP MODEL mit in die Jury willst? Also, das wär' voll supi!"

CW:" … also … meine Liebe, sei ma' ned bös'. Aber ich find' Deine Sendung ur-blöd! … Ich hab' zwar viel für Mode übrig, aber nix für Mager-Models, und diesen depperten Neo-Liberalismus, den Du da propagierst! 'leicht hast' auch jetzt mein Anliegen ned so richtig verstanden, glaub' ich. Mir geht's um Respekt. Um a friedliche Welt. Und ned um a Leb'n als Wettrennen, wo Ich die andern außer' hau. Und jetzt muss' Ich auflegn. Die Cher ruft gleich an. Servus!" (legt auf)

HD: "… Warte, Chonchita! … ich wollt' Dir doch noch den neuen Titel meiner Show sagen! Also, ab der nächsten Staffel heißt das ganze "THE HUNGER GAMES". Cool, oder? … jetzt hattse aufgelegt! Ey, voll der Gutmensch!!" (legt verwirrt auf …)

Samstag, 10. Mai 2014

ESC 2014. THE WIENER TAKES IT ALL.


Viele glauben ja, das muss Comedy sein, wenn ein Mann in "Frauenkleidern" auftritt. Und wenn dieser Mann dann diese Maskerade auch noch durchbricht, indem er einen Bart trägt, dann kann das doch nur ein Gag sein, oder? Hm.

Aber.

Ist es nicht ebenso Maskerade und Comedy, wenn die Staats- und Konzern-Chefs dieses Planeten sich stets in dunklen Anzügen zeigen?
Davon abgesehen, dass letztere Maskerade unfassbar dröge wirkt auf Dauer.

Vielleicht sehen Sie das ja auch so. Und voten heute Abend in Kopenhagen bei EUROVISION SONG CONTEST für Österreichs CONCHITA WURST. Für eine bisschen mehr Respekt. Für ein bisschen öfter Perspektiv-Wechsel. Vielleicht geht ja doch mal was in EUROPA.

DANKE, GANZ LIEB :)