Mittwoch, 7. Juli 2010

GOLDENE WORTE No. 2

”Ich muss sagen, es ist erschreckend, was man sich heute anhören muss. Viele Menschen, die bloggen und zu allem ihren Senf dazugeben müssen, lästern auf die mieseste und niveauloseste Art und Weise. Natürlich unter falschem Namen, sodass sie sich dahinter verstecken können. Ich bin absolut dafür, dass jeder frei sagen kann, was er auf dem Herzen hat. Aber wenn ich sehe, wie beleidigend und asozial das manche tun, dann denke ich mir: Was sind das für Menschen?"

HEUTE VON: HEIDI KLUM

im GALA Interview (10.6.2010) auf die Aussage, einige Fans und Medien bemängelten, dass ”die Mädchen“ nicht hübsch genug seien.

Fein. Da hat Frau Klum doch mal einen lichten Moment gehabt! Bei DIESEM Zitat gebe ich ihr ausnahmsweise recht. Zwar kann ich auch ihre "Top-Model-Sendung" als nichts anderes als beleidigend und asozial bezeichnen; aber das heißt ja nicht, dass der Satz da oben nicht stimmt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen